Selinde Tsasalda von Schweinsfold

Selinde II Tsasalda von Schweinsfold

Haus Schweinsfold

Haus Schweinsfold
Wappen: Auf gelbem Schild ein roter, aufrechtstehender Eber

Selinde Tsasalda von Schweinsfold @DanSch

Selinde Tsasalda von Schweinsfold @DanSch
 
Titel: Baronin von Schweinsfold
Anrede: Euer Hochgeboren
Lehen: Baronie Schweinsfold
Dient: Herrscher der Landgrafschaft Gratenfels
 
Person
Profession: Baronin, Hexe (Salonlöwin)
Hauptgott: Tsatuara/ Tsa
Tsatag: 13. Rondra 1020 BF
Boronstag: lebt
Alter (im Jahr 1045): 25
Kurzcharakteristik:
Familie
Haus: Haus Schweinsfold
Eltern: Reo von Herzogenfurt-Schweinsfold, Raulgunde vom Berg
Verheiratet: verheiratet
Kinder: keine
Wohnort: Burg Herzogenfurt
Geburtsort: Junkergut Schweinsfold
Kurzbeschreibung des Gutes:
Aussehen
Größe: 170 Halbfinger
Haar: rotblond
Augen: hellblau
Besonderheiten:
Politisch
Einfluss: ansehnlich
Finanzkraft: groß
Orden/Gruppen: Schöne der Nacht
Status
Betreuer: DanSch
Stand: 1043

Beschreibung

Selinde Tsasalda von Schweinsfold ist die junge Baronin von Schweinsfold. Die junge Frau ist eine natürliche Schönheit, die ihr Gesicht oft nur mit einem feinen Lidstrich, unter ihren hellblauen Augen, betont. Sie trägt bevorzugt leichte Kleider aus Samt, die ihren zierlichen, doch athletischen Körper betonen. Ihr rotblondes, welliges Haar ist offen und schulterlang und bis auf die florale, silberne Baronskrone und einen Siegelring trägt sie selten Schmuck.

Geschichte

  • Rondra 1020 BF: Geburt als Tochter von Reo von Herzogenfurt-Schweinsfold und Raulgunde vom Berg.
  • 1030 BF: Selinde wird die Zofe von Gezelda von Ulmentor.
  • Travia 1042 BF: Selinde wird überraschend von ihrer Großmutter, der Baronin Selinde I. von Schweinsfold, testamentarisch zur Nachfolgerin bestimmt.
  • Rahja 1042 BF: Verlobung mit Elvan von Altenberg.
  • Praios 1043 BF: Landgraf Alrik Custodias-Greifax von Gratenfels bestätigt ihre Baronswürde.
  • 14.-16. Travia 1043 BF: Selinde heiratet Elvan von Altenberg in Herzogenfurt.
  • 15. Ingerimm 1044 BF: Selinde und Elvan zu Gast auf Burg Tannwirk, anlässlich der Belehnung der Baronin von Witzichenberg.

Verwandtschaft:

Herausragende Ahnen:

  • Suminius Reo von Schweinsfold, 914 BF - 985 BF, Baron von Schweinsfold (Ur-Ur-Großvater)
  • Alrike Jolenta von Herzogenfurt, 915 BF - 987 BF, Baronin von Schweinsfold (Ur-Ur-Großmutter)
  • Selinde I von Herzogenfurt-Schweinsfold, 972 BF - 1042 BF, Baronin von Schweinsfold (Großmutter)

Verbündete:

Feinde:

Vorgänger Baronin von Schweinsfold Nachfolger
Tsasalda Salma von Herzogenfurt-Schweinsfold 998 BF - 1042 BF Selinde I. von Herzogenfurt - Schweinsfold
Vorgänger Baronin von Schweinsfold Nachfolger
Selinde I. von Herzogenfurt - Schweinsfold 1042 BF - ? amtierend
Vorgänger Nachfolger
Vorgänger Nachfolger
Vorgänger Nachfolger

Volkes Stimme:

Zitate:

Stärken: Gut Aussehend, Verhüllte Aura

Schwächen: Eitelkeit, Rachsucht

Herausragende Eigenschaften: CH

Herausragende Talente: Betören, Etikette, Rechtskunde, Schleier der Unwissenheit

Meisterinformationen

Offizielle Quellen

, , ,, , ,